Berufliche Rehabilitation, Angebot, Annegret Heller Lockstädt
Berufliche Rehabilitation, Angebot, Annegret Heller Lockstädt
A.H.L Berufliches-Soziales-Reha-Management
A.H.L Berufliches-Soziales-Reha-Management

Mit A.H.L - Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit !

Wer den Weg in die berufliche Selbständigkeit geht, sieht meist den Wald vor lauter Bäumen nicht. Viele Kleingründerinnen und -gründer (z.B. Gründer aus der Arbeitslosigkeit oder im Anschluss von Reha-Maßnahmen) verfügen nicht über das nötige „Handwerkszeug", um ihre Geschäftsidee zu entwickeln, zu vermarkten oder kaufmännisch auszurichten. Ganz wichtig ist es daher für sie, vorhandene Know-how Lücken zu identifizieren und diese durch gezielte Beratung und begleitendes Coaching zu schließen.

 

A.H.L hat hierfür einen gezielten Leitfaden für die beratende Begleitung in eine nachhaltige Selbstständigkeit entwickelt. Wir zeigen die wichtigsten Wegmarken auf und strukturieren den Weg des Existenzgründers beginnend von der Geschäftsidee bis hin zur professionellen Unternehmenskonzeptentwicklung und Vorlage eines Businessplanes für die Bewertung bei einer fachkundigen Stelle. Nehmen Sie unser Verantwortungsbewusstsein, Engagement und unsere Kenntnisse für Ihr Unternehmenserfolg in Anspruch.

 

Gründercoaching und Eignungsfeststellung des Gründers



Vor der Existenzgründung besprechen und bewerten wir die Geschäftsidee, die persönlichen Qualifikationen und Voraussetzungen des Gründers,die Marktsituation sowie Chancen für eine nachhaltige Existenzgründung.

Inhalte Gründungsberatung:

 

  • Beruflicher Werdegang
  • Fachliche und kaufmännische Qualifikationen
  • Motive für die Selbständigkeit, persönliche Rahmenbedingungen, skizzieren der Geschäftsidee
  • Markt, Kundenzielgruppen und Wettbewerb
  • Rechtsform, gewerbliche oder freiberufliche Selbständigkeit
  • Finanzielle Aspekte • Fördermittel,
  • Versicherungen, Altersvorsorge
  • Steuern, Fristen, Genehmigungen, Gesetze

 

Auf Grundlage unserer gemeinsamen Arbeit mit dem Gründer versetzen wir ihn so in die Lage, seine persönlichen Prämissen für eine erfolgreiche Existenzgründung zu bestimmen. Wir definieren den dafür erforderlichen Gründungsfahrplan und die erforderlichen Aufgaben bis zur Gründung. Unser Gründercoaching beinhaltet ebenfalls eine unabhängige Bewertung der persönlichen Voraussetzungen und Qualifikation des Existenzgründers. Notwendige Anträge/Formalitäten sowie Entwicklung eines Businessplanes – Beurteilung einer fachkundigen Stelle Eine Existenzgründung erfordert eine klare Planung und Vorbereitung.

 

Coaching:



• Inhaltlicher Aufbau und Struktur eines Businessplanes (worauf achten fachkundige Stellen besonders bei einer Tragfähigkeitsprüfung)

Annegret Heller Lockstädt

Können Sie ihren Beruf unfall- oder krankheitsbedingt nicht mehr ausüben? 

Unser Handlungsleitfaden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© A.H.L Berufliches-Reha-Management